2100 Korneuburg

Wiener Ring 20.

+43 2262 / 61804

ordination@lang-pammer.at

WIE WIR ARBEITEN

Terminvereinbarung

für Erstberatung

Erstberatung

Diagnostische Befundaufnahme

Persönliche Behandlungsplan-Besprechung

Therapie

1. Terminvereinbarung: Damit wir einen Termin vereinbaren können, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail mit Ihren Erreichbarkeiten

2. Erstberatung: Bei dieser Sitzung können Sie uns Ihr Anliegen verraten. Nach der klinischen Untersuchung Ihrer Kiefer – und/oder Zahnfehlstellung besprechen wir, ob in Ihrem Fall eine kieferorthopädische Behandlung notwendig oder sinnvoll ist. Wir diskutieren über die möglichen Behandlungsarten die in ihrem Fall in Frage kämen sowie mit welchen Therapiekosten sie ungefähr zu rechnen haben. Falls sie eine Therapie bei uns wünschen empfehlen wir Ihnen zwei weitere Termine: Einen zur Anfertigung der notwendigen diagnostischen Unterlagen wie Fotos, Abdrücke und Röntgenaufnahmen und für die Behandlungsplanbesprechung.

3.Diagnostische Befundaufnahme: Diese Sitzung beinhaltet die Erstellung der Röntgen-sowie Fotoaufnahmen im Gesicht  bzw. im Mundbereich, die Abdrucknahmen für die Studienmodelle und die Bissregistrierung. Falls laut den Beschwerden auch eine Funktionsanalyse nowendig ist wird auch in dieser Sitzung aufgenommen. In seltenen Fällen erstellen wir eine ergenzende Handröntgenaufnahme für die Wachstumsanalyse.

4. Behandlungsplanbesprechung: Anhand der Auswertung der angefertigten diagnostischen Unterlagen wird ein detaillierter, auf Ihre Fehlstellung abgestimmter Therapieplan erstellt. Dieser beinhaltet die computerunterstützte Analyse und Diagnose, IOTN Feststellung, den Ablauf der Behandlung, die notwendigen Geräte, voraussichtliche Behandlungsdauer und die genaue Kostenaufstellung. Im Falle einer Fehlstellung, die der Einstufung IOTN 4 oder 5 entspricht,übernimmt die Versicherung die Behandlungskosten bis zum 18. Lebensjahr. Dadurch fallen Sie in die Kassenzahnspange-Kategorie („Gratis Zahnspange“). Unsere Praxis ist eine offizielle Vertragsordination für Kassenzahnspangen.

Nehmen Sie bitte alle Ihre Fragen zu dieser Besprechung mit, damit wir alles so informativ und individuell wie möglich besprechen können.

5. Therapie: Nachdem wir für Sie die ideale und optimale Therapievariante gefunden haben, beginnen wir die Behandlung.

 

Mögliche Therapievarianten:

  • Abnehmbare Behandlung

  • Festsitzende Behandlung

  • Invisalign Behandlung

  • Mit Chirurgie kombinierte Behandlung